Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflege: Demenzbetreuung SRK Kanton Zürich

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Schweizerisches Rotes Kreuz, SRK Kt. Zürich Bildungszentrum

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Hintergrundwissen Demenz
  • Grundkurs Integrative Validation nach Richard
  • Ethik in der Pflege
  • Zeitgeschichte
  • Alltagsgestaltung mit Demenzkranken
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Basale Stimulation in der Pflege
  • Veriefungstag intergrative Validation nach Richard

Lernziel

Assistenzpflegepersonal, das mit Demenzkranken arbeiten möchte, ist entweder in einer Institution für Demenzkranke, in einem Pflegeheim oder bei den Betroffenen zu Hause beschäftigt. Der Lehrgang soll auf diese anspruchsvolle Tätigkeit vorbereiten sowie Personen, die bereits mit Demenzkranken arbeiten, eine Fachvertiefung mit Zertifikatsabschluss ermöglichen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zertifikat als «Pflegehelferin/Pflegehelfer SRK» oder Ausweis als Pflegeassistentin/Pflegeassistent.
Alle acht Fortbildungsmodule sollen innerhalb von drei Jahren absolviert werden. Für nicht im Kt. Zürich besuchte Module wird ev. eine Gleichwertigkeitsanerkennung verlangt.
 

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Nach Absolvierung aller Module und Einreichung des Kompetenznachweises:
Ausweis des Schweizerischen Roten Kreuzes, SRK Kanton Zürich in Palliative Care

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

11 Tage (70 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links