Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Staplerkurs, Kombinations Refreshkurs Kategorien A/B/C

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Sieber Transport AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Widnau (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

9.617.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Einleitung ins Thema Deichselgeräte, Gegengewicht- und Quersitz-Schubmaststapler
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Teilnehmer orientierte Übungen mit Staplern der Kategorie A / B / C
  • Besprechung alltäglicher Situationen im Umgang und dem Einsatz
  • Die Mitarbeitenden lernen die Eigenheiten und die Handhabung der Stapler besser kennen
  • Die vorgeschriebenen Instruktionen über die spezifischen innerbetrieblichen Gefahren können in diesem Kurs integriert werden

Lernziel

In diesem Kurs werden die betrieblichen, rechtlichen und sicherheitsrelevanten Aspekte im Umgang mit Flurförderzeugen vermittelt. Mit ausgebildeten Mitarbeitenden werden Unternehmen Ihrer rechtlichen Verantwortung in Bezug auf die Arbeitssicherheit gerecht.

Voraussetzungen

Zulassung

  • suva anerkannte Staplerprüfung
  • Arbeitskleidung für den Praxisunterricht inkl. Sicherheitsschuhe
  • Fragen zum täglichen Einsatz vorbereiten

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

(7 Std. anrechenbar an die CZV Weiterbildung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Widnau (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website des Anbieters

Dauer

1 Kurstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch