?global_aria_skip_link_title?

Suche

Elektroprojektleiter/in Installation und Sicherheit, Vorbereitung

Eidg. Fachausweis BP

Allgemeine Gewerbeschule Basel

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.440.21.0

Aktualisiert 08.02.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Mit erfolgreichem Abschluss der Berufsprüfung als Elektroprojektleiter/-in Installation und Sicherheit kontrollieren Sie elektrische Niederspannungsinstallationen nach NIV und führen sicherheitstechnische Beratungen durch. Sie sind kontrollberechtigt im Sinne der Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV).

Aufbau der Ausbildung

  • Modul 1: Technische Grundlagen
  • Modul 2: Projektführung
  • Modul 3: Planung und technische Bearbeitung
  • Modul 4: Installalations- und Sicherheitskontrolle
  • Modul 5: Leadership, Kommunikation und Personalmanagement

Voraussetzungen

Zulassung

Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Elektroinstallateur/-in, Elektroplaner/-in oder gleichwertige Ausbildung.

Montageelektriker/-in mit zwei Jahren Berufspraxis.

Kosten

CHF 4'700.- pro Semester, inkl. Material- und Infrastrukturpauschale
sowie die Modulprüfungen.

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel, Fachbücher, Exkursionen u.ä. sowie die Abschlussprüfung.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung:
Elektroprojektleiter/in Installation und Sicherheit mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2022

Dauer

4 Semester
1. - 3. Semester: 14 Lektionen pro Woche (Freitag ganzer Tag, Samstagvormittag
4. Semester: 9 Lektionen pro Woche (Freitag ganzer Tag)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Ausbildung ist berufsbegleitend. Für Selbstlernaktivitäten müssen pro Woche zum Unterricht ca. 8 Lektionen aufgewendet werden.

Links

Auskünfte / Kontakt

Frau E. Baumann, Tel. +41 61 695 62 25

berufsberatung.ch