Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsmaturität nach der Lehre (BM2) Ausrichtung Gesundheit und Soziales, Teilzeit

Berufsmaturität

AKAD College Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Vorbereitungskurs-Typen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Swissdoc

5.000.15.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

Grundlagenfächer

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Mathematik

Schwerpunktfächer

  • Naturwissenschaften
  • Sozialwissenschaften

Ergänzungsfächer

  • Geschichte und Politik
  • Wirtschaft und Recht

Fächerübergreifend:

  • Interdisziplinäre Projektarbeit
  • Lernmethodik

 Lernziel

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. anerkannte Berufsmaturität, gesundheitlich-soziale Richtung, vor.
Sie verfügen neben einer breiten Grundausbildung über vertiefte und vernetzte Kenntnisse in Natur- und Sozialwissenschaften.
Sie verfügen über die Voraussetzung für ein Studium an einer Fachhochschule oder nach der Passerelle an einer Universität oder ETH.

Ablauf

Montag und Dienstag tagsüber

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (abgeschlossene Lehre)
  • Gute Kenntnisse in Englisch und Französisch (mindestens Niveau A2)
  • Grundlagenkenntnisse Algebra
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Kosten

CHF 15'000.- (CHF 1250 pro Monat); exkl. Prüfung CHF 820.-

Abschluss

  • Berufsmaturität

eidg. anerkannte Berufsmatura, gesundheitliche und soziale Richtung. Der Abschluss ermöglicht den Einstieg in ein Studium an der Fachhochhochschule

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar und August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Zur Vorbereitung wird ein 6-monatiger Vorkurs im Selbststudium angeboten.

Bei der berufsbegleitenden Version ist neben dem Studium ein Arbeitspensum von 80-100% möglich, ab dem zweiten Semester wird ein Arbeitspensum von maximal 60-80% empfohlen.

Bei der Teilzeitversion wird ein Arbeitspensum von max. 60-80% empfohlen.

Links