Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Areal- und Immobilienprojektentwicklung

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Architektur, Holz und Bau AHB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Burgdorf (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.614.17.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das CAS vermittelt eine interdisziplinäre, strategisch ausgerichtete Betrachtung der Planungs-, Denk- und Vorgehensprozesse sowie der Methoden bei der Analyse und Entwicklung von Arealen und Immobilien.

  • Modul Einführung: Gesamtüberblick
  • Modul Stadt: Raum – Urbane Strategien
  • Modul Markt: Nutzung
  • Modul Kapital: Kapitaleinsatz
  • Modul Bedarf: Management
  • Modul Architektur: Nachhaltige Gestaltung
  • Modul Umsetzung: Projektziele erreichen
  • Modul Abschluss: Review

     

Der Unterricht findet alle ein bis zwei Wochen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.

Lernziel

Die Absolvierenden können in privaten Unternehmen oder bei der öffentlichen Hand in strategischen und operativen Bereichen die Verantwortung für Immobilien übernehmen. Sie können in Planungsteams ganzheitliche Immobilienanalysen und -planungen leiten und durchführen sowie den Grundeigentümer und Investor kompetent beraten.

Certificate of Advanced Studies ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte). Für dieses CAS werden 15 ECTS verlangt.

Voraussetzungen

Zulassung

Hochschulabschluss (Fachhochschule, Universität oder ETH) sowie Diplomabschlüsse in verwandten Themen. Bewerber/innen die nicht über einen der geforderten Abschlüsse verfügen, können «sur dossier» zugelassen werden, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme
aus einem anderen Nachweis ergibt.

Zielpublikum

Immobilienfachleute, Immobilienbewerter/innen, Architekten/-innen, Baufachleute aus den Bereichen Immobilien und Bauherrenberatung, Verwalter/innen, Treuhänder/innen, Investoren/-innen, Finanzberater/innen, FM- und Portfoliomanager/innen, Projektentwickler/innen sowie Bau-, Holzbau- und Gebäudetechnikingenieure/-innen

Kosten

CHF 8'300.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Berner Fachhochschule in Areal- und Immobilienprojektentwicklung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Burgdorf (BE)

Pestalozzistrasse 20
3400 Burgdorf

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

1 Semester (28 Studientage)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 (0)34 426 41 01
wb_bu.ahb@bfh.ch