Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

CNC-Fräsen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Sommer Feinmechanik GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Burgdorf (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Swissdoc

9.553.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden erlernen die CNC-Technik auf der Steuerung Siemens 820 M/T via Programmiersystem von Grund auf. Mit der 3D-Simulation werden sie ihre Programme überprüfen und optimieren können. Während des Kurses werden Werkstücke auf einer CNC Fräsmaschine EMCO-PCMILL 100 bearbeitet.

Lernziel

Die Teilnehmenden beherrschen alle wichtigen Befehle der CNC-Technik und sind in der Lage, auch anspruchsvolle Produktionsteile zu programmieren und herzustellen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gute Deutschkenntnisse
  • Solide Grundkenntnisse im Rechnen
  • Erfahrung mit dem PC und Windows
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit konventionellen Fräs- und/oder Drehmaschinen

Zielpublikum

Berufsleute, Angelernte und Hilfskräfte aus dem Bereich Maschinenbau, Werkzeugbau, Schlosserei, Konstruktion, Modellbau, AVOR. Poly– und Produktionsmechaniker/innen, Mechapraktiker/innen, Dreher/innen, Schlosser/innen, Konstrukteure/-innen, Produktentwickler/innen, Schreiner/innen.

Kosten

CHF 3'800.- inkl. Maschinen- und Materialkosten

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Burgdorf (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar

Dauer

15 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Blockkurse, jeweils Mo - Fr