Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Stress- und Selbstmanagement SGMEV, Berater/in für...

Diplom / Zertifikat des Anbieters

medrelax

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 23.06.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Fachdiplom für Berater/ Beraterin für Stress- und Selbst- management SGMEV (Fachdiplom MEV) befähigt zu einer integrierten Anwendung des entspannungsmedizinischen Wissens durch die differenzierte Auswahl der einzelnen Vertreter der med. Entspannungsinduktion sowie die Beratung von KlientInnen in Richtung eines verbesserten Stress- und Selbstmanagements.

Der Lehrgang besteht aus: 280 Std. inkl. e-Learning / Praktikumsarbeit und Prüfungen (davon 220 Std. direkter Unterricht). Lehrplanmodule: Basismodul Entspannungsmedizin (54 Std.), Praxismodul med. AT und med. PME 108 Std. (inkl. Prüfung 2 Std. und 10. Std. freiwillige Praktikumsarbeit), Diplomarbeit, Praxismodul med. AI (36 Std.), e-Learning / eigenständige Übungszeit (60 Std.), Prüfung (2 Std.), Verbindungsmodul inkl. Prüfung (22 Std.), Fachdiplomarbeit.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Der Diplomkurs wird EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) konform angeboten und ist durch die Schweizerische Gesellschaft für medizinische Entspannungsverfahren (SGMEV) anerkannt.
Das Fachdiplom mit der Note "gut" ermöglicht die Zulassung zu den Expertenlehrgänge in östlichen-traditionellen Verfahren der medrelax academica

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links