Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Management mit SVF-Zertifikat (Module für Führungsfachmann/-frau mit eidg. FA)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Vecto Coaching

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Brig (VS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.12.0 - 7.616.36.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der modular aufgebaute Lehrgang beinhaltet 200 Lektionen, verteilt auf die fünf Management-Module

  • Betriebswirtschaft (48 Lektionen)
  • Personalmanagement (32 Lektionen)
  • Rechnungswesen (64 Lektionen)
  • Prozessmanagement (32 Lektionen)
  • Projektmanagement (24 Lektionen)

Sie können auch nur einzelne Module besuchen.

Lernziel

Am Ende des Lehrgangs sind Sie in der Lage, 

  • betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und die für Ihre Führungsstufe entsprechenden Handlungsbedürfnisse und -möglichkeiten daraus abzuleiten.
  • zeitgemässe Systeme und Instrumente des Personalmanagements in der Führungsarbeit erfolgreich einzusetzen.
  • für das von Ihnen geführte Team Zahlenmaterial und finanzielle Daten für einzelne Projekte, Produkte oder Bereiche bereitzustellen.
  • innerhalb Ihres Führungsbereichs Prozesse und Veränderungen zu gestalten.
  • Projektaufträge zu formulieren und kleinere Projekte selbstständig zu leiten.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Sie arbeiten als Team-, Gruppen- oder Abteilungsleitende und möchten sich im Führungsbereich weiterbilden oder sich auf eine Führungsrolle vorbereiten. Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen in Betriebswirtschaft erweitern. Oder Sie sind selbstständig erwerbend und wollen sich zusätzliches Know-how im Bereich Management aneignen.

  • Abgeschlossene Berufslehre oder höhere Ausbildung
  • Mind. drei Jahre Berufserfahrung (mit oder ohne Führungserfahrung)
  • Grundkentnisse der doppelten Buchführung
  • Gute Deutschkenntnisse

Kosten

CHF 6950.-- eine Jahresrate oder
CHF 3525.-- zwei Semesterraten

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Nach Abschluss des Lehrganges erhalten Sie von Vecto Coaching eine Kursbestätigung (falls Sie mindestens 80% der Lektionen des Unterrichts besucht haben).
Nach erfolgreichem Absolvieren der SVF Modul-Prüfungen erhalten Sie von der SVF das schweizerisch anerkannte Management-Zertifikat SVF.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Brig (VS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mar 11 2016 12:00AM
- Feb 18 2017 12:00AM

Dauer

204 Lektionen in 1 Jahr
Sämtliche Daten (und Reservedaten) sowie Angaben zu den Dozenten/-innen und der Reihenfolge der Module sind auf der Internetseite zum Download bereit.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Wenn Sie auch über das zweite SVF-Zertifikat «Leadership» verfügen, sind Sie bereit für die eidg. Berufsprüfung «Führungsfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis». Die Kosten für den Lehrgang beinhalten sämtliche Lehrmittel und Unterlagen. Die Kosten für die Modul-Prüfungen werden von der SVF separat erhoben. Die Durchführung des Lehrgangs ist gesichert!!

Links