Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Tiertherapie, Energetische ...

Diplom / Zertifikat des Anbieters

AniSana, Fachschule für ganzheitliche Tierheilkunde

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Münsingen (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Tiere

Swissdoc

7.140.9.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Energetische Therapie, 49 Stunden
  • Schüsslersalze, 14 Stunden
  • Bachblüten, 17 Stunden
  • Veterinärmedizin, 28 Stunden
  • Praxis und Transfer, 14 Stunden

Lernziel

Die Teilnehmenden lernen, wie das energetische System funktioniert, wie sie diese Energieflussstörungen erkennen und mit Hilfe des
kinesiologischen Muskeltests die optimale Therapie herausfinden, um die Störung beheben zu können. Durch diese Unterstützung kann der Organismus des erkrankten Tieres seine Heilkräfte mobilisieren.

Am Ende des Lehrgangs können die Teilnehmenden die vier Tierarten Hunde, Katzen, Pferde und Kühe mit Hilfe der Energetik, des Verständnisses der Wirkung von Bachblüten und Schüssler-Salze selbstständig behandeln können.

Voraussetzungen

Zulassung

Sicherer Umgang mit Tieren (Hunde, Katzen, Pferde, Kühe)

Zielpublikum

Jede/r, die/der Interesse an energetischen Therapieformen hat: Landwirte/Landwirtinnen, Tierphysiotherapeuten/-innen, Praxisassistenten/-innen, Tiertherapeuten/Tiertherapeutinnen

Kosten

CHF 3'650.-, CHF 50.- bis 60.- für Unterlagen (freiwillig)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat "Energetische/r Tiertherapeut/in"

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Münsingen (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

8 - 10 Monate (17 1/2 Tage)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Unterricht: 1x pro Monat Freitag und Samstag

Links