Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Staplerkurs 4 Tage

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schweizerische Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik ASFL SVBL

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS) - Giubiasco (TI) - Goldach (SG) - Gunzgen (SO) - Marly (FR) - Rupperswil (AG) - Rümlang (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Französisch - Italienisch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

9.617.1.0

Aktualisiert 03.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der 4-Tageskurs für Staplerfahrer ist das ideale Kursangebot für Anfänger/-innen im Umgang mit Flurförderzeugen. In der intensiven, praktischen und theoretischen Schulung erwerben die Kursteilnehmenden das notwendige Können und Wissen für das Bestehen der theoretischen und praktischen Führerprüfung. Die Teilnehmenden eignen sich die notwendigen Fähigkeiten an, um die Führerprüfungen für Gegengewichts-, Schubmast- und Deichselstapler abzulegen. Dank computerunterstütztem Theorieunterricht kann sich der Teilnehmende noch individueller und effizienter auf die Theorieprüfung vorbereiten, was die Erfolgsquote weiter erhöht. Das von der SVBL entwickelte und exklusiv angewandte Modell der integrierten Praxisprüfung entlastet die Teilnehmenden bei gleichbleibenden Anforderungen und Prüfungsqualität weitgehend vom gefürchteten Prüfungsstress.

Computerunterstützter Theorieunterricht Intensive Fahrschulung in Kleingruppen auf Gegengewichts- und Quersitz-Schubmaststaplern Theoretische und praktische Schulung für Deichselgeräte Theoretische und praktische Fahrprüfung

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Genügend bis gute Deutschkenntnisse (bzw. je nach Kursort Französisch oder Italienischkenntnisse), durchschnittliche Lernfähigkeit, Mindestalter 18 Jahre, für Jugendliche ab 15 Jahren können im Rahmen der beruflichen Grundbildung Ausnahmen vorgesehen werden (Jugendschutzverordnung Art. 4 Abs. 4 ArGV 5)

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Führerausweis für Staplerfahrer (Suva-anerkannt); wird als CZV-Weiterbildungskurs anerkannt und mit 7 Stunden an die Weiterbildungspflicht angerechnet.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)
  • Giubiasco (TI)
  • Goldach (SG)
  • Gunzgen (SO)
  • Marly (FR)
  • Rupperswil (AG)
  • Rümlang (ZH)

Marly (FR) - Kurse in d und fCFL, Giubiasco (TI) - Kurse in d und i
Beim Kunden vor Ort

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

4 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch

je nach Standort des Kurses

Bemerkungen

Schweizerische Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik ASFL SVBL

anerkannt: ASA, SUVA, IPAF, SESA, VSAA ASFP

Links