Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Neurofeedback-Vertiefungsstudium

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Schoresch - Kompetenzzentrum für Neurofeedback

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wetzikon ZH (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Aphasien - Sprachstörungen
  • Einführung in die kognitiven Neurowissenschaften
  • Signalverarbeitung im EEG
  • Neurofeedback im Gamma Bereich
  • Tonische Hirnaktivität: Beiträge der sozialen Neurowissenschaften
  •  Neurobiologie psychischer Störungen (Posttraumatische Belastungsstörung, Schizophrenie,
  • dissoziative Störung, Angststörung)
  • Tinnitus: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten
  • Psychopharmakawirkung im Gehirn
  • AD(H)S - Neurodiagnostik in der Praxis
  • Neurologische Anamnese
  • Neurofeedback-Trainingsansatz nach Peter van Deusen USA
  • Bipolarer Trainingsansatz nach Susan Othmer (USA) mit ILF Training
  • Klinische Fallbesprechungen
  • Eigene Präsentation einer neurowissenschaftlichen Studie und der Diplomarbeit

Lernziel

Das im Grundstudium erlernte Wissen auf wissenschaftlicher Ebene zu reflektieren. Das dient dazu, die Neurofeedbacktherapie in den Bereich der Neurowissenschaften einzubetten, den TherapeutInnen Grenzen und Möglichkeiten aufzuzeigen und ihnen mehr Sicherheit und Kompetenz in der Protokollfindung zu vermitteln. Unterstützt wird dieses Ziel zusätzlich durch die vertiefte Vermittlung einzelner Neurofeedbacktrainingsansätze durch Dozenten mit langjähriger Neurofeedbackerfahrung.

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossenes Neurofeedback Grundstudium.

Kosten

CHF 8800; inkl. Prüfungsgebühr (zahlbar in 24 Monatsraten à CHF 370)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Die Ausbildung ist von der ASCA anerkannt und
entspricht den Anforderungen von ISNR, SAN, EMR, NOS und NFS.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wetzikon ZH (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im September

Dauer

2 - 4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links