Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Chemikalienrecht, Sachkenntnisse nach ...

Kurszertifikat / Kursbestätigung

SIU

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH) - Bern (BE) - Basel (BS) - Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Chemie, Kunststoff, Papier - Recht, Rechtswissenschaften

Swissdoc

9.540.2.0 - 9.623.4.0

Aktualisiert 23.01.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

Nach Vorschrift des Bundesamtes für Gesundheit BAG:
 

  • Neue Kennzeichnung von Chemikalien nach GHS
  • Gesetzliche Grundlagen (Chemikalienrecht, Pflanzenschutzrecht)
  • Begriffsdefinitionen
  • Grundlegende Kenntnisse der Sorgfaltspflicht sowie die allgemeinen Schutzmassnahmen beim Umgang mit Chemikalien
  • Abgabepflichten (ChemV, ChemRRV, BiozidV, PSMV)
  • Anforderungen an die Sachkenntnispflicht kennen
  • Pflichten gegenüber den Vollzugsbehörden kennen
  • Kennzeichnung von gefährlichen Stoffen und Zubereitungen (Gefahren im Umgang mit gefährlichen Stoffen und Zubereitungen kennen, Einstufungs- und Kennzeichnungssystem für gefährliche Stoffe und Zubereitungen interpretieren können)
  • Zusätzliche Anforderungen an die Kennzeichnung von Pflanzenschutzmitteln (PSM) und Biozidprodukten
  • Sicherheitsdatenblätter (Ziele des Sicherheitsdatenblattes (SDB) erläutern, Inhalte des Sicherheitsdatenblattes und deren Bedeutung für den Verwender benennen und erklären)
  • Produktespezifisches Wissen (Produktespezifisches Fachwissen und Anforderungen an den Abgeber benennen, Quellen für die Erarbeitung des produktespezifischen Wissens)
  • Repetition

Kosten

CHF 690.-
Hinzu kommen Auslagen für die Prüfung

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zertifikat gemäss Artikel 7 der Verordnung über die erforderliche Sachkenntnis zur Abgabe besonders gefährlicher Stoffe und Zubereitung.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)
  • Bern (BE)
  • Basel (BS)
  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links