Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung (Nachholbildung Art. 32 BBV)

Abschluss anderer Art

Berufsbildungszentrum des Kantons Schaffhausen BBZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Schaffhausen (SH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene

Swissdoc

5.000.17.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vorbereitung für Kandidaten in gewerblich-industriellen, Gesundheits- oder sozialen Berufen, die nach Art. 32 BBV das eidgenössische Fähigkeitszeugnis erwerben möchten. Neben den spezifischen Prüfungsfächern der jeweiligen Berufen wird auch ein Abschluss in Allgemeinbildung (ABU) verlangt.

Ausbildungsinhalte:

  • Lernbereich Gesellschaft (Recht, Staats- und Wirtschaftskunde)
  • Lernbereich Sprache und Kommunikation (Grammatik und Texte)

Lernziel

  • Handlungskompetenz fördern
  • Horizonte erweitern
  • Wissen mehren und vertiefen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abklärung des Berufsziels und Zulassung durch das Berufsbildungsamt Ihres Wohnortkantons
  • Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit, zum regelmässigen Unterrichtsbesuch und Selbststudium
  • Wohnort im Kanton Schaffhausen. Je nach Nachfrage können auch Teilnehmende mit ausserkantonalem Wohnsitz zugelassen werden.

Kosten

Fr. 400.-/Semester plus Kurskosten (Fr. 80.- - 100.-)

Abschluss

  • Abschluss anderer Art

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Schaffhausen (SH)

Hintersteig 12

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils Januar

Dauer

2 Semester, 2 Lektionen pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch