Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Passion to lead 1, Werte und Leadership, Tages-Workshop

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Christina Weigl - Training und Coaching GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

9.616.3.0

Aktualisiert 15.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Durch persönliche Leadership begeistern. Verantwortung im Führen zu übernehmen, beginnt bei uns selbst. Die eigene, ganz persönliche Leadership zu entfalten, dafür auf- und einzustehen, gibt uns Profil und Charisma. Leadership benötigt Mut, kritisches Denken, Ernsthaftigkeit und Vertrauen in sich und andere. Wer wirkungsvoll führen will, muss die Herzen der Menschen erreichen.

Themen / Nutzen

Sie…

  • lernen, warum Werte die zentrale Steuerung für Motivation, Sinngebung und Ausrichtung sind
  • sind sich bewusster über die Kraft von Werten und erarbeiten ihre persönliche Wertehierarchie
  • erfahren, warum gelebte Leadership Begeisterung und Klarheit gibt (… Generation Y)
  • arbeiten konkret mit den beiden Werten Vertrauen und Verantwortung
  • erfahren mehr über die eigene Leadership und was Sie wirklich begeistert
  • trainieren das Coaching-Modell G.R.O.W. für kompetente Gesprächsführung
  • lernen situatives Führen: Mitarbeiter mit einbeziehen vs. befehlen / anordnen / selber machen

Sie erhalten Selbstkenntnis und erkennen Zusammenhänge von unbewussten Überzeugungen, Rollen-erwartungen, Verhaltensmustern und deren Wirksamkeit. Sie entwickeln Potenziale der Intuition für Selbstvertrauen und Verantwortung.

Modelle +Werkzeuge

Sie erlernen das Modell der logischen Ebenen für Kommunikation und Motivation; das G.R.O.W.-Modell für Coachings; Situational Leadership für Mitarbeiterentwicklung; Unterscheiden von Commitment und Kompetenz; Präsenzübungen für achtsames Zuhören; Herzintelligenz-Methode und üben, üben, üben...

Voraussetzungen

Zulassung

Der Workshop richtet sich an Kadermitarbeiter, Führungskräfte und alle, die sich darauf vorbereiten wollen.

Kosten

Das Tagesseminar beträgt CHF 433.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Termine: Fr, 31. März 2017 oder Fr, 16. März 2018

Dauer

1 Tag (08:30 - 17:00)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch