Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Privatdetektiv/in

Diplom / Zertifikat des Anbieters

SAO

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wallisellen (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sicherheit, Polizei

Swissdoc

9.622.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Rechtskunde
  • Psychologie
  • Kriminologie
  • Kriminalstatistik
  • Wie mache ich mich selbststädnig
  • 3 - 6 Monate autodidaktisches Lernen

Ausserdem lernen die Teilenehmenden::
  • richtiges und verstecktes Fotografieren oder Videografieren, Wanzen aufspüren und unschädlich machen
  • alles über Einzel- und Gruppenobservationen sowie Fahrzeug unbemerkt zu verfolgen
  • alles über das Rapportwesen, Funken und die Funker-regeln
  • den Umgang mit Nachtsichtkameras und Wärmebildkameras
  • auch, wie man erfolgreiche Recherchen durchführt und wo oder wie man zu den wertvollen Informationen kommt.
  • wie man Aufträge bekommt und wie man ein Auftragsgespräch führt um den Auftrag erfolgreich ausführen zu können.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestens 20 Jahre alt
  • Schweizer Bürger/in oder Ausländer/in mit Aufenthaltsbewilligung B oder C
  • einwandfreier Leumund
  • gute Deutschkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form
  • Keinen Eintrag im Strafregister- Wohn- bzw. Geschäftssitz in der Schweizfiliz-02-large.gif
  • körperlich, seelisch und geistig gesund
  • Ausdauer und Geduld
  • Freude am Recherchieren
  • Verschwiegenheit und Flexibilität


 

Kosten

CHF 4230, Ratenzahlung möglich

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wallisellen (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

3 - 6, längstens 12 Monate autodidaktisches Lernen
3 Monate Praktikum (12 Samstage), hälftig im Schulzimmer und im Freien
oder
individuell gestaltete Schultage mit Privatlehrer (bis 2 Schultage pro Woche möglich), Dauer in diesem Fall 3 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links