Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Executive Master of Business Administration FH (EMBA FH) und DAS, Vertiefungsrichtung General Management

MAS

Fachhochschule Südschweiz SUPSI > Fernfachhochschule Schweiz FFHS

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

-

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.28.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der EMBA-Studiengang richtet sich in erster Linie an AbsolventInnen eines nicht-betriebswirtschaftlichen Hochschulstudiums, die zukünftig eine Entscheider-Rolle in grossen, international tätigen Unernehmen oder eine KMU-Geschäftsführer-Position übernehmen.

Aufbau des Studiums

Das Studium besteht aus einem generalistischen Grundstudium (DAS GM) und einem Aufbaustudium. Dauer: vier Semester

Pro Semester sind drei Module à 5 ETCS-Punkte zu absolvieren.

Lernziel

Der EMBA richtet sich in erster Linie an Absolventen eines nicht betriebswirtschaftlichen Hochschulstudiums, die zukünftig eine Entscheiderrolle in grossen, international tätigen Unternehmen oder eine KMU-Geschäftsführer-Position übernehmen. Sie erwerben die zentralen Kompetenzen, die für Management- Aufgaben in Schlüsselpositionen wichtig sind :

  • General Management-Wissen mit Tiefgang
  • Theoretisch fundierte Praxisorientierung
  • Nachhaltiges Fachwissen statt Modetrends
  • Strategische Orientierung - ohne dabei das operative

Business zu vernachlässigen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Formal werden zum Executive MBA- und DAS-Studium zugelassen:
    Absolventen einer Universität oder Fachhochschule – vorzugsweise aus dem nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Bereich - mit mehrjähriger qualifizierter Berufserfahrung.
  • “Sur dossier” können auch Absolventen/Absolventinnen einer Höheren Fachschule sowie Inhaber eines eidgenössischen Diploms einer höheren Fachprüfung zugelassen werden (Details lesen Sie bitte in der Studienordnung nach).

  • Die Unterrichtssprache ist Deutsch, sehr gute Kenntnisse werden daher vorausgesetzt; Englischkenntnisse sind erforderlich, da zum Teil englische Fachliteratur verwendet wird. Bei Studieninteressierten nicht deutscher Muttersprache werden Deutschkenntnisse im Level C1 zwingend vorausgesetzt (mindestens 700 Punkte im "TestDaF").

  • Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer Berufstätigkeit nachzugehen.

Über die Zulassung zum Studium entscheidet nach individueller Prüfung die Studiengangsleitung bzw. die Direktion der FFHS.

Passerellen / Quereinstieg

Absolventen des Studiengangs BSc Wirtschaftsingenieurwesen (FFHS) haben die Möglichkeit, zu besonderen Konditionen in den Studiengang EMBA der FFHS einzusteigen:

Absolventen anderer Studiengänge und Hochschulen wenden sich zur Abklärung ihrer persönlichen Einstiegsbedingungen an die Studiengangsleitung.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

80% Selbststudium, 20% Face-to-Face-Unterricht. Sie wählen, an welchem der vier FFHS-Regionalzentren (Zürich, Basel, Bern oder Brig) Sie den Unterricht besuchen möchten.

Zeitlicher Ablauf

Dauer

4 Semester

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Weitere Kurse (Klassen) werden in Bern, Basel und Regensdorf (ZH) geführt.

Nähere Auskünfte unter www.ffhs.ch

Links

Label

  • Modell F