Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

HR-Fachmann/Fachfrau

Eidg. Fachausweis BP

MKS AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sargans (SG) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Personalwesen

Swissdoc

7.616.22.0

Aktualisiert 24.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Nach der Reform 2017 werden den HR-Fachleuten folgende drei Fachrichtungen ermöglicht:

  • Fachrichtung A: HR-Fachleute mit Fachrichtung "Betriebliches Management" sind in privaten Unternehmen oder in öffentlich-rechtlichen Organisationen tätig.
  • Fachrichtung B: HR-Fachleute mit Fachrichtung "Öffentliche Personalvermittlung und -beratung" arbeiten als Berater/-innen in öffentlich-rechtlichen Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV). 
  • Fachrichtung C: HR-Fachleute mit Fachrichtung "Private Personalvermittlung und -verleih" arbeiten bei privatrechtlichen Personalvermittlungen oder im Personalverleih.

 

Ablauf

Abendlehrgang (ein Abend pro Woche, einige Samstage)
Samstagslehrgang (drei Samstage pro Monat)
Tageslehrgang (2 ganze Tage alle 2-3 Wochen)

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Berufsprüfung wird zugelassen, wer
a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), eine gymnasiale Maturität, eine Fachmaturität, einen Fachmittelschulausweis oder einen gleichwertigen Abschluss und
b)  den Ausweis über die erfolgreiche Zertifikatsprüfung Personalassistent/Personalassistentin vorlegt.

für Fachrichtung A:
Betriebliches HRM
c) 4 Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidgeno¨ssischen Fa¨higkeitszeugnis oder gleichwertigem Abschluss gemäss Ziffer a), davon mindestens 2 Jahre HR-Praxis

für Fachrichtung B:
Öffentliche Personalvermittlung und -beratung
c) 4 Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis oder gleichwertigem Abschluss gemäss Ziffer a), davon mindestens 2 Jahre AVIG Vollzugs- Praxis 

für Fachrichtung C:
Private Personalvermittlung und -verleih
c) 4 Jahre Berufserfahrung nach abgelegtem eidgeno¨ssischen Fähigkeitszeugnis oder gleichwertigem Abschluss gemäss Ziffer a), davon mindestens 2 Jahre HR-Praxis; wovon mindestens 1 Jahr Praxis in der Privaten Personalvermittlung und -verleih

Kosten

ab CHF 8'900.-

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

HR-Fachmann/-frau mit eidg. Fachausweis in der gewählten Fachrichtung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sargans (SG)
  • Zürich (ZH)

und Brandschenkestrasse 51, 8002 Zürich
(Durchführung in Sargans und in Zürich)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Sargans: August
Zürich: September

Dauer

2,5 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links