Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Commodity Professional

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 21.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Commodity trading and related services have grown significant in the Swiss economy, and they are expanding even further. Companies are in search of talents

In cooperation with the Lucerne University of Applied Sciences and Arts, the Lugano Commodity Trading Association (LCTA) and the Zug Commodity Association (ZCA) offer a certificate of advanced studies CAS for commodity professionals. Topics are:
- Basics of Commodity & Geopolitical Dynamics
- Commodities within the value chain
- Shipping and Transport
- Trade Finance
- Basics of Risk Management
- Legal Aspects and Compliance

Lernziel

The certificate programme will provide attendants with a thorough understanding of the commodity industry and their characteristics. Knowledge got across will provide employees of commodity firms with detailed skills, enable service providers to better understand their clients, and give graduates the tools to enhance their careers.
The CAS Commodity Professional combines theoretical know-how with hands-on learning experience provided by achieved guest speakers. This program prepares the participants to take on management or specialist functions within the commodity industry.

Voraussetzungen

Zulassung

To be admitted to the CAS Commodity Professional, applicants must fulfil the following criteria:
- tertiary education: University, University of Applied Sciences, Federal Professional Education and Training PET diploma (“Höhere Fachschule, Höhere Fachprüfung, Berufsprüfung”)
- good knowledge of the English language (fully taught in English)
In individual cases persons with adequate qualifications may be admitted “sur dossier” (e.g. vocational training and five years of professional experience).

Zielpublikum

The CAS Commodity Professional is primarily designed for: - employees and young professionals of companies from the commodity industry, who would like to expand their education in commodity trading - employees working for service Providers from the commodity industry (e.g. audit, legal, shipping, risk management, insurance, etc.) - those who are considering a career change and would like to work in the commodity industry

Kosten

CHF 9'800.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ
in Commodity Professional

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

One time a year

Dauer

6 months, 150 hours of courses work, 2 weeks, 150 hours of coursework plus self-study programme.
Classes take place approximately three days per month (Thursday until Saturday).

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Grafenauweg 10
6302 Zug
+41 (0)41 757 67 67
ifz@hslu.ch