Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Französisch, Matura Vorbereitungskurs für den Kantiabschluss

Abschluss anderer Art

forum 44 Aarau

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Sprachkurse / Sprachaufenthalte

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Sprachkurstyp

Business Sprachkurse

Ausbildungsthemen

Sprachkurse

Zu lernende Sprache

Französisch

Swissdoc

9.852.1.0 - 9.852.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In den Intensivkursen (Matura F und Matura M) mit Start im Februar, werden über eine längere Dauer (12 Wochen) die wichtigsten Themen im Hinblick auf die Prüfungen nochmals repetiert und gefestigt. In den kleinen Klassen (max. 8 Teilnehmer pro Kurs) können wir individuell mit Ihnen arbeiten und gezielt bestehende Lücken aufarbeiten.

Während den Frühlingsferien können Sie sich zudem den letzten Schliff für die Prüfungen verschaffen. In etwas schnellerem Tempo, im Gegensatz zu den Intensivkursen, wird der prüfungsrelevante Stoff noch einmal durchgegangen. Die Ferienkurse eignen sich deshalb besonders gut für SchülerInnen, welche bereits über ein ansprechendes Leistungsniveau verfügen und sich in einer Woche zusätzliche Sicherheit im Umgang mit dem Stoff aneignen möchten.

Voraussetzungen

Zulassung

Kantischüler/innen

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Abschluss anderer Art

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar oder Frühlingsferien

Dauer

12 x 2 Std. oder
1 Woche, Frühlingsferien

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Französisch

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links