Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Human Resource Management (HRM)

MAS

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.37.0

Aktualisiert 06.07.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Anforderungen an das moderne Human Resource Managment sind umfassend: Um als strategischer (Business) Partner aufzutreten und wahrgenommen zu werden, sind HR-spezifische und strategische Kenntnisse genauso wichtig wie die Fähigkeit, in Veränderungsprozessen beratend mitzuwirken.

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Der MAS ermöglicht es den Teilnehmenden, sich in ausgewählten HR-Teilgebieten gezielt zu vertiefen. Basierend auf bisherigen Aus- und Weiterbildungen und ihrer Praxiserfahrung im HR-Umfeld wählen sie Inhalte, die ihnen den Ausbau ihrer Kompetenzen und eine Spezialisierung im jeweiligen Bereich erlauben.

Der MAS beinhaltet drei CAS, davon mindestens zwei aus folgender Auswahl:

  • HR und Business Partnering
  • Laufbahncoaching
  • Business Coaching
  • Personalentwicklung
  • Organisationsentwicklung und -beratung
  • Strategisches Management

Max. ein weiteres CAS aus folgender Auswahl:

  • Leadership & Management
  • Leadership Advanced
  • Projektmanagement
  • General Management
  • Grundlagen der BVG-Vorsorge
  • Unternehmerische Steuerung von Pensionskassen
  • Angewandte Psychologie (auch als Fernstudium mögl.)
  • Unternehmenspsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie (auch als Fernstudium mögl.)
  • Wirtschaftspsychologie (auch als Fernstudium mögl.)
  • Führungs- und Personalpsychologie

Das Studium schliesst mit dem Mastersemester und dem Verfassen der Masterarbeit ab.

Präsenzunterricht: ca. alle 2-3 Wochen Fr/Sa

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss Uni, Fachhochschule
  • Andere Bildungswege und berufliche Praxiserfahrung können sur-dossier anerkannt werden.
Interessierte mit einem Abschluss als Leiter/in HR mit eidg. Diplom (Höhere Fachprüfung HFP) oder eidg. anerkanntem NDS HF in HRM erhalten einen Höhereinstieg; sie absolvieren zwei CAS und das Masterseminar.
 

Kosten

CHF 29'900.-, exkl. Auslagen für Literatur, Reisespesen, Unterkunft, Verpflegung und externe Seminarhotels
CAS Laufbahncoaching: zusätzlich CHF 750.- für Testzugänge und Lizenzen

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies FH in Human Resource Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühjahr und Herbst

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Alexia Bertschi, Studiengangsleiterin: Tel. +41 44 307 33 84, alexia.bertschi@kalaidos-fh.ch