Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Biodynamische Craniosacral-Therapie

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Da-Sein Institut Ganzheitliche Energiearbeit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 29.05.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden befähigt, als professionelle Therapeutinnen und Therapeuten Craniosacrale Biodynamik als Behandlungsmethode auszuführen.

Inhalt:

  • Primäratmung und Präsenz
  • Der Flüssigkeitskörper
  • Motilität des Schädels
  • Inertia und Inerte Fulcra
  • Geburt und Sphenobasilargelenk
  • Oben und Unten
  • Die Mittelliniendynamiken
  • Die hintere Körperhöhle
  • Die vordere Körperhöhle
  • Herz und Bindung
  • Zündungsprozesse
  • 5 Klinische Kompetenztage 

Für das Erlangen des Cranio-Diploms sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • abgeschlossener Lehrgang Seminar 1-11
  • erfülltes Praktikum (33 Kontaktstunden)
  • 24 Eigenerfahrungssitzungen
  • schriftliche Abschlussarbeit
  • 150 Std. geprüfte medizinische Grundlagen als externer Lehrgang (nach EMR-Richtlinien) oder Nachweis eines reglementierten Berufes im Gesundheitswesen
  • bestandene schriftliche, mündliche und praktische Prüfung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Matura
  • Geprüfte schulmedizinische Ausbildung von mindestens 150 Stunden (kann auch praralell zur Craniosacralausbildung absolviert werden, muss bis zur Cranioprüfung absolviert werden).
  • Aufnahmegespräch bei Bedarf

Empfehlungen:

  • Ausbildung im Gesundheitsbereich (Körper- oder Psychotherapie, Berufe im medizinischen, sozialen oder pädagogischen Bereich)
  • Persönliche Erfahrung in Craniosacral-Therapie
  • Erfahrung in prozessorientierter Gesprächsbegleitung
  • Besuch eines Informationsabends

Kosten

ca. CHF 14'000.-; inkl. Prüfungsgebühr
Zusätzlich für Einzelsitzungen, Supervision, begleitetes Üben, etc.: ca. CHF 5'000.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden: Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Die Craniosacral-Therapie ist als Methode vom EMR (Erfahrungsmedidzinisches Register) anerkannt.
Das Institut ist als Ausbildungsstätte vom Verband Cranio Suisse sowie der ASCA anerkannt.
Der Bildungsgang ab 2018 ist von der IdA-KT akkreditiert.
Für Informationen zur höheren Fachprüfung HFP wird auf den Verband Cranio Suisse, www.craniosuisse.ch sowie auf die OdA KT, www.oda-kt.ch verwiesen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühling, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

3 Jahre
500 Kontaktstunden aufgeteilt auf 11 fünftägige Seminare und 5 Kompetenztage inkl. Diplomprüfung; plus Selbstlernstunden, Schreibarbeit, praktische Arbeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

oder je nach Start des Lehrgangs Deutsch und Englisch (mit Übersetzung)

Links

berufsberatung.ch