Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Aussenhandelsleiter/in

Eidg. Diplom HFP

SSIB Swiss School for International Business AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.617.20.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

  • Waren- und Dienstleistungsverkehr (Zoll, Ursprung, EU-Verzollung, MWST, Versand- und Logistikdienstleistungen, Controlling, Auslandgeschäft, Internationale Doppelbesteuerung)
  • Geldfluss und Zahlungssicherung (Zahlungsabsicherung und -abwicklung, Kosten, Devisen, Finanzierung, Garantien, Exportversicherung, Wertpapiere)
  • Geschäftsprozesse (Auftragsabwicklung, Aussenhandelsdokumente, Informatik)
  • Internationale Rahmenbedingungen (Welthandel, Aussenwirtschaftspolitik, Countertrade)
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen (Compliance wie Risiken, Antikorruptionsrecht, Schutz des Geistigen Eigentums)
  • Rechtsfragen im Aussenhandel (Vertragsformen, Abschluss, AGB‘s, Int. Kaufrecht, Haftung)
  • Risikomanagement (Risikobeurteilung- und management)
  • Organisation und Führung (strat. Führung, Organisationsformen, Arbeitstechnik, Qualitäts-, Prozess- und Projektmanagement, Mitarbeiterführung)
  • Marketing und Kommunikation (Marketingkonzept und -massnahmen, Kundenbetreuung, Int. Verhandlungsführung)
  • Finanzen (Bilanz- und Erfolgsrechnung, Finanzplanung, Investitionen, Kalkulation)

Lernziel

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die Höhere Fachprüfung vor.

Ablauf

2-tägige Kursblöcke

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungszulassung:

  • Fachausweis als Aussenhandelsfachfrau bzw. Aussenhandelsfachmann oder gleichwertiger Ausweis plus zweijährige Berufspraxis im Aussenhandel
  • eidg. Fähigkeitszeugnis, Diplom einer vom Bund anerkannte Handelsmittelschule, Maturitätszeugnis oder gleichwertiger Ausweis, sowie sechsjährige Berufspraxis im Aussenhandel
  • Abschluss einer Universtität, Fachhochschule Höhere Fachschule Diplom einer höheren Fachprüfung im kaufmännischen Bereich oder gleichwertiger Ausweis und seit dessen Erwerb dreijährige Berufspraxis im Aussenhandel

Kosten

CHF 10'995.-, zahlbar in 3 Raten, inkl. Kurs- u. Seminarunterlagen und interne schriftliche Prüfung.

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mehrmals jährlich, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

3 Semester (270 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links