Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Sozialpädagogik: Leiten von Teams in sozialen Institutionen, Nachdiplomkurs

Abschluss Verband

CURAVIVA Weiterbildung Führung und Management

CURAVIVA Weiterbildung Sozialpädagogik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.25.0

Aktualisiert 19.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Ein Team erfolgreich zu leiten erfordert nebst fachspezifischen Kenntnissen auch einiges an Führungskompetenzen.In diesem Nachdiplomkurs erwerben Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen für Ihre Führungsarbeit als Team- oder Gruppenleiterin in einer sozialen Institution.

Inhalt

  • Grundlagen der Führungsarbeit: Gestaltung der Funktion und Rolle als Gruppen- bzw. TeamleiterIn in der eigenen Organisation, Selbst- und Zeitmanagement, persönliche Arbeitstechnik, Methoden der Entscheidungsfindung
  • Leiten von Teams: Zusammenarbeit in Teams organisieren, Teamprozesse gestalten und steuern, Teams entwickeln und Arbeitsfähigkeit steigern, Konfliktmanagement
  • Gespräche vorbereiten und durchführen, Sitzungen leiten und moderieren
    Feedback auf Leistungen geben und Mitarbeitende qualifizieren

Voraussetzungen

Zulassung

HF-AbsolventInnen in der Funktion der Gruppen- oder TeamleiterIn

Kosten

CHF 4'400.– Mitglieder CURAVIVA,
CHF 5'300.– Nichtmitglieder

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

NDK Zertifikat HF von CURAVIVA

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Start im Oktober

Dauer

19 Tage in ca. 8 Monaten
17 Unterrichtstage und 2 Vertiefungstage in Lerngruppen (plus Aufwand für Selbststudienzeit und Abschlussarbeit)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das Detailprogramm erhalten Sie unter
Tel. 041 419 01 72
oder per Mail: wb.sozialpaedagogik@curaviva.ch

Links