Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wealth Management

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 27.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Wealth Management Instruments:

  • CRM (Anlegerprofil (constraints, objectives, time horizon, liquidity needs, taxes) und Beratungsprozess), Finanzplanung im Private Banking
  • ALM / Vermögensstrukturierung, Life Cycle Beratung
  • Behavioural Finance (Anlegerverhalten)
  • Risiko und Risikomanagement

Regulation of Wealth Management:

  • Financial Markets, Exchanges, Finanzplätze
  • Regulierung und Compliance (KYC, GwG/PEP, Beratungsprotokoll, Standesregeln, SRO, BEHG, Bankgeheimnis, nachrichtenlose Gelder, VSB, StGB, KAG, Cross Border..)
  • Performance Messung & Attribution / GIPS, Investment Controlling
  • Sustainable & Social responsible investments
  • Ethik
  • CAS case study / transfer

Lernziel

Die Teilnehmenden lernen die gesamte Palette der Anlageinstrumente kennen (Aktien, Obligationen , Derivate, Alternative Investments), befassen sich mit der prozessualen Umsetzung der Anlagestrategie und analysieren die Finanzmärkte und deren Akteure. Sie können Anlageinstrumente analytisch erfassen und bewerten. Sie kennen die Prinzipien des Risikomanagements. Sie können die mathematischen Konzepte der modernen Finance in ihrem Berufsumfeld anwenden und einsetzen. Sie kennen die Grundlagen der Immobilienfinanzierung. Sie können passive Anlagestrategien in einem Portfoliokontext einsetzen. Im Rahmen der Behavioral Finance werden Konstellationen untersucht, in denen Menschen bei Kapitalanlageentscheiden im Widerspruch zur Annahme des rationalen Nutzenmaximierers agieren.
 

ECTS Punkte

12

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule) mit Managementerfahrung
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungskursen
  • Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung

 
Zielpublikum

Gleichermassen Fach- und Führungskräfte in der Finanzbranche.

Kosten

CHF 6'450.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Wealth Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar

Dauer

4 Monate
Kurstage in der Regel Freitagnachmittag und Samstagvormittag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Institut für Wealth & Asset Management

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel: +41 (0) 58 934 79 79
E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch

Label

  • Modell F