Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen, Junior Management Development Program

Nachdiplomkurs HF - Diplom NDS HF

Wittlin Stauffer AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.54.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Themenblöcke:

  • Personale Kompetenz
  • Managementbezogene Fachkompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Erweiterte Führungskompetenzen

Lernziel

Die Teilnehmenden

  • reflektieren ihre Wahrnehmung, werden sich dadurch ihrer Interpretations- und Handlungsmuster bewusst und können diese erweitern, verändern oder verstärken
  • können eigene Ressourcen erkennen und gezielt nutzen
  • kennen wichtige organisatorische und methodisch-technische Hilfsmittel
  • zur Wahrnehmung der Führungsaufgaben und können diese im Führungsalltag gezielt einsetzen
  • erhöhen ihre Handlungskompetenz im persönlichen, sozialen und managementbezogenen Bereich

Voraussetzungen

Zulassung

Basismodul: Junior Management Development Program NDK HF

  • Leitung eines Teams
  • stellvertretende Leitung oder
  • Gruppenleitung

Aufbaumodul: Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen NDS HF

  • Eidgenössischer Fachausweis einer Berufsprüfung oder
  • Abschluss einer höheren Fachschule
  • erfolgreiche Absolvierung des Grundmoduls

Zielpublikum

– Stationsleitungen, Abteilungsleitungen bzw. deren Stellvertretungen – leitendes Personal des medizinisch-technischen Bereichs (z.B. Labor oder Physiotherapie) und der Administration – leitendes Personal im Spitex-Bereich

Kosten

CHF 10'500.- Basismodul
CHF 3700.- Aufbaumodul
CHF 200 Prüfungsvorbereitung (fakultativ)

Abschluss

  • Nachdiplomkurs NDK Höhere Fachschule HF
  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Junior Management Development Program NDK HF, nach Abschluss des Basismoduls
Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen NDS HF,
nach Abschluss der schriftlichen und mündlichen Prüfungen sowie Diplomarbeit.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Die Kursblöcke 1 - 3 und 7 und 8 finden in Bern statt
Die Kursblöcke 4 - 6 und 9 - 12 finden in Zürich statt

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

Basismodul: 8 Kursblöcke zu 3 Tagen sowie 20 Coachingstunden
Aufbaumodul: 4 Kursblöcke zu 2 Tagen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links