Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Qualitätsfachmann/Qualitätsfachfachfrau IBZ

Diplom / Zertifikat des Anbieters

IBZ Schulen für Technik Informatik Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sargans (SG) - Winterthur (ZH) - Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

9.616.9.0 - 9.616.9.1

Aktualisiert 19.01.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dipl. Qualitätsfachfrauen und Qualitätsfachmänner sind in Industrieunternehmen für das Qualitätsmanagement zuständig. Sie stellen sicher, dass die Normen, Gesetze und Verordnungen der Branche umgesetzt und eingehalten werden. Dabei arbeiten sie im Spannungsfeld der Ansprüche von Kunden, Produzenten, Lieferanten sowie der Anforderungen des eigenen Betriebs.
Als Qualitätsfachleute messen, berechnen, kontrollieren und interpretieren Sie unterschiedlichste Faktoren und sind sicher in der Anwendung bewährter Qualitätssicherungswerkzeuge. Sie sind zudem starke Kommunikatoren, die überzeugend präsentieren und vermitteln können.

  • Sie erwerben fundierte Kenntnisse rund um Qualitätsmanagementsysteme und -werkzeuge, Messtechnik und Statistik.
  • Sie entwickeln Ihr Kommunikationsgeschick und sind bestens gerüstet, um zu präsentieren, zu vermitteln und Überzeugungsarbeit zu leisten.
  • Sie sind höchst gefragt auf dem Markt, weil Qualität immer wichtiger wird und es an Fachleuten mit diesen spezifischen Kenntnissen mangelt.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

  • EFZ in einem technischen Beruf + mindestens 2 Jahre Berufs-Praxis
  • Deutschkenntnisse mind. B2 Niveau

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

dipl. Qualitätsfachmann/-frau IBZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sargans (SG)
  • Winterthur (ZH)
  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils April und Oktober

Dauer

1 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links