Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Produktions-Leiter/in: Erhöhung der Produktivität und Wertschöpfung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

ZFU Zentrum für Unternehmungsführung AG International Business School

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

9.616.5.0 - 9.612.4.0

Aktualisiert 13.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Produktionsführungskräfte arbeiten und führen in äusserst komplexen Situationen. Technischer Fortschritt und verändertes wirtschaftliches Umfeld bergen Chancen und Risiken. Flexibilität und schlanke Prozesse werden zum zentralen Wettbewerbsfaktor. In der Produktion werden jedoch die Weichen durch langfristige Investitionen über Jahre gestellt.

 Schwerpunkte:

  • Wirtschaftlichkeit und Qualität in der Produktion managen: Strategisch planen, Prozesse integrieren und flexibel gestalten
  • Lean Production: Wettbewerbsvorteile durch Komplexitätsreduktion: Produktivitätskiller erkennen, beheben und Verschwendung vermeiden
  • Zielgerichtetes Controlling und wichtige Kennzahlen in der Produktion: Wertorientierung: Wichtige Führungsgrössen zur effektiven Planung und Steuerung anwenden.
  • Firmenbesuch und Best Practice: Praxis-Beiträge von Burckhardt, Eugen Seitz, Ypsomed, Emmi und vor Ort bei Schurter AG.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum: Werks- und Betriebsleiter aus Produktion, Fertigung und Montage - Geschäftsführer aus allen produzierenden Unternehmen - Führungskräfte aus Produktions-, Fabrik- und Layoutplanung - Verantwortliche für Arbeitsgestaltung und -Organisation - Qualitätsmanager.

Kosten

CHF 5940.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Seehotel Hermitage

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

5 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links