Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Gesundheitswissenschaften

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Gesundheit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung - Psychologie, psychologische Kompetenzen - Soziales, Sozialwissenschaften - Sport, Bewegung - Theologie, Religion, Spiritualität

Swissdoc

9.700.0.0 - 9.723.10.0

Aktualisiert 18.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Kurs wird ein Basiswissen zu den gängigen Methoden in den Gesundheitswissenschaften vermittelt. parallel dazu werden Daten aus der eigenen Praxis autonom und umfassend bearbeitet.
Der Kurs ist Pflichtmodul der folgenden MAS-Lehrgänge: Muskuloskelettale Physiotherapie, Pädiatrische Physiotherapie, Management in Physiotherapie, Ergotherapie, Hebammenkompetenzen plus.

  • Wissenschaftstheorie, Einführung in quantitative Methoden
  • Merkmale und Variablen
  • Studiendesigns, Korrelation versus Kausalität, Beobachtungsstudien und Experimente
  • Deskriptive Statistik: Skalenniveau, Kennzahlen und Graphiken
  • Schliessende Statistik: Prinzipien des Schätzens und des Testens
  • Gütekriterien von Assessments: Objektivität, Reliabilität und Validität
  • Effektmasse bei kategoriellen und kontinuierlichen Daten
  • Systematische Reviews

Der Kurs umfasst 5 ECTS (Kreditpunkte).

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsdiplome in Physiotherapie, Ergotherapie, Hebammen oder Angehörige anderer Gesundheitsberufe
  • Voraussetzung ist ein BSc-Diplom oder das Modul "Reflektierte Praxis - Wisenschaft verstehen"

Kosten

CHF 1'750.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

5 Kurstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: weiterbildung.gesundheit@zhaw.ch