Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Deutsch für fremdsprachige Pflegende

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn SRK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Sprachkurse / Sprachaufenthalte

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Sprachkurstyp

Sprachkurse

Ausbildungsthemen

Sprachkurse

Zu lernende Sprache

Deutsch

Swissdoc

9.851.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Kursangebote:

  • Basiskurs: Ein massgeschneidertes, arbeitsbezogenes Deutschangebot für fremdspachige Personen, die schon in der Pflege tätig sind oder in den SRK-Lehrgang Pflegehelfer/-in einsteigen möchten. Das Sprachverständnis in Schriftsprache und im Schweizer Dialekt wird verbessert.
  • Aufbaukurs: Massgeschneidertes, arbeitsbezogenes Deutschangeobt für fremdsprachige Personen, die schon in der Pflege tätig sind oder in den Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK einsteigen möchten. Neben der Vertiefung der Fachbegriffe geht es auch um die Verbesserung der allgemeinen Kommunikation im Pflegealltag. Das Sprachverständnis in der Schriftsprache und im Schweizer Dialekt wird vertieft und verbessert.

Lernziel

  • Basiskurs: Dieser Kurs vermittelt neben Deutschkenntnissen auf dem Kompetenzprofil A2 / B1 auch gezielt das berufsspezifische Vokabular, das im Berufsfeld Pflege benötigt wird: Lernen von medizinischen / pflegerischen Fachbegriffen, Verbesserung der Lese-, Schreib- und Sprechfähigkeiten in Hochdeutsch und in Schweizer Dialekt zu pflegerischen Themen, um die Kommunikation mit den betreuten Personen und dem Team und das Schreiben von Rapporten zu verbessern.
  • Aufbaukurs: Dieser Kurs vermittelt neben Deutschkenntnissen auf dem Kompetenzprofil B1 auch gezielt das Vertiefen des berufsspezifischen Vokabulars, das im Berufsfeld Pflege benötigt wird. Es werden Übungen in Schriftdeutsch und Dialekt durchgeführt.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Männer und Frauen verschiedener Nationalitäten, die in das Berufsfeld Pflege einsteigen möchten oder ihr arbeitsplatzbezogenes Deutsch für den Pflegeberuf verbessern wollen.

Kosten

Die aktuellen Kurskosten erfahren Sie auf der Internetseite oder im Kursbüro.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Hammerallee 19

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

Je 20 x 2 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Deutsch

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Ihre Deutschkenntnisse müssen sich zu Kursbeginn auf dem GER-Kompetenzprofil A2 bewegen (sprachlicher Einstufungstest vor dem Kursstart)

Links