Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Techniker/in Maschinenbau

Diplom HF

Höhere Fachschule für Technik Mittelland (HFTM)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Biel/Bienne (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch - Französisch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Swissdoc

7.553.2.0

Aktualisiert 15.03.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Schwerpunkte Konstruktions- und Produktionstechnik

Technikerinnen und Techniker HF Maschinenbau kennen sämtliche Tätigkeiten von der Planung und Konstruktion bis zur Endfertigung und Montage. Sie sind in der Konstruktion mit computerunterstützten Prozessen vertraut und bauen Dokumentationen professionell auf. Sie optimieren Produktionsprozesse (Abläufe, Durchlaufzeiten, Bestände, Ressourcen), gestalten und realisieren aber auch die Bearbeitung und die Wahl der Produktionsmittel. Sie besitzen die notwendigen Grundlagen, um einfache Maschinen, Apparate und Anlagen zu montieren, zu programmieren und in Betrieb zu setzen sowie die Anlagen zu überprüfen, anzupassen, zu warten und das Bedienungspersonal zu instruieren.

Die Summer School unserer Partneruniversitität in Wrexham ist ein fester Bestandteil unserer Vollzeit-Studiengänge. Alle Studierenden des ersten Semesters besuchen im Sommer gemeinsam für 4 Wochen ein intensives Englisch- und Mathematikangebot in Wales. Die Studierenden sammeln so während ihres Studiums Auslandserfahrungen. 

Lernziel

Vertiefte Fachkenntnisse, ein solides und ausbaufähiges Fundament an technischen, betriebswirtschaftlichen und allgemeinen Fähigkeiten erwerben. Gruppen führen sowie Mitarbeitende fachlich anleiten und betreuen.

Voraussetzungen

Zulassung

Die einschlägigen Berufe sind unter Zielpublikum aufgelistet. Mit der Anmeldung führen wir eine Standortbestimmung durch. Bei fehlenden Kenntnissen, insbesondere der Mathematik, bieten wir Vorkurse an, die Ihnen helfen, sich optimal auf Ihr Studium vorzubereiten. Bei ausreichenden und nachweisbaren Vorkenntnissen können Studierende von einzelnen Modulen dispensiert werden.

Für Studieninteressierte mit einschlägiger 3-jähriger Berufslehre führen wir eine Aufnahmeprüfung durch. Mit der obligatorischen Teilnahme an unseren Vorkursen erhöhen Sie ihre eigene Erfolgsquote. Zudem ist eine 2-jährige Berufserfahrung im Berufsfeld der gewünschten Studienrichtung erforderlich.

Zielpublikum

Polymechaniker oder Maschinenmechaniker oder Werkzeugmacher, Automobil-Mechatronikerin oder Automechanikerin, Automatiker, Anlagen- und Apparatebauerin, Produktionsmechaniker, Konstrukteurin oder Maschinenzeichnerin, Physiklaborant, Kunststofftechnologin, Formenbauer oder Technischer Modellbauer.
Andere Berufe sind nach eingehender Abklärung möglich.

Kosten

Semestergebühr CHF 1'900.00

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. TechnikerIn HF Maschinenbau

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Biel/Bienne (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Französisch

Unterrichtssprache: Deutsch oder Französisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Daniel Sigron
Fachbereichsleiter Maschinenbau Vollzeitstudien
daniel.sigron@hftm.ch