Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Clownausbildung, Clownbesuche in sozialen, medizinischen und therapeutischen Institutionen, Weiterbildung für Fortgeschrittene (TuttuClown)

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Verein Dachatelier

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theater, Tanz, Zirkus

Swissdoc

7.825.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In sechs Seminaren werden die grundlegenden Kenntnisse vermittelt,
die ein Clown für die Arbeit in Altenheimen, Einrichtungen für
behinderte Menschen und pädagogischen / sozialen Institutionen und
Spitälern benötigt.

Improvisationstechniken, clowneske Kontaktaufnahme, Nähe und Distanz,spezielle Spielformen im Duo sowie Fragen der Organisation, Fragen des Selbst - Management und rechtliche Bestimmungen werden erörtert.

Themen: Grundlagenarbeit, Vertiefung, Kinder, geistig behinderte Menschen, Senioren, Theorie und Organisationsformen Clown Ethik
 
 

Lernziel

Das Ziel dieser Ausbildung ist, Clowns für den Einsatz in den oben genannten Institutionen vorzubereiten und fit zu machen.
Die Besonderheiten des nahen Kontaktes und des Besuchs eines Clowns in einem halb öffentlichen und halb privaten Umfeld werden in Praxis und Theorie erarbeitet und erprobt.
 

Voraussetzungen

Zulassung

Diese Ausbildung ist für fortgeschrittene Clowninnen und Clowns konzipiert. Anfängern wird empfohlen, im Vorfeld die Fortbildung ClownBasis / ClownPädagogik zu absolvieren. Es werden auch Teilnehmer zugelassen, die eine vergleiche Clownfortbildung
nachweisen können. Im Schnupperkurs TuttoClown wird durch die gemeinsame Arbeit geklärt, ob eine Teilnahme an der Ausbildung als sinnvoll erachtet wird.

Zielpublikum

Fortgeschrittene Clowninnen und Clowns

Kosten

CHF 4'500.- (Ratenzahlung möglich)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober, weitere Daten auf Anfrage

Dauer

28 Tage, 224 Unterrichtsstunden
6 Blöcke à 3 - 5 Tage, verteilt auf ca. 14 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links