Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kindererzieher/in

Diplom HF

Berufsfachschule Basel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.38.0

Aktualisiert 30.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

• Umfeld- und Alltagsgestaltung
• Animation, Spielen, Anleiten
• Körperpflege, Gesundheit, Krankheit
• Hauswirtschaft
• Ernährung
• Sicherheit und Notfälle
• Kommunikation, Wahrnehmung und Beobachtung
• Zusammenarbeit, Konflikte
• Entwicklungspsychologie
• Psychologie
• Soziologie
• Berufsbild
• Recht
• Ethik
• Unternehmen mit sozialem Auftrag
• Administratives Arbeiten
• Arbeitstechnik
• Betriebswirtschaft
• Führung

Die Ausbildung hat drei gleich (ge)wichtige Teile, alle
mit 400 Lernstunden pro Ausbildungsjahr:
Selbststudium, Praxisausbildung und Schulische Ausbildung.
In allen drei Teilen ist schriftliches Arbeiten im interaktiven Lernjournal integriert.

Lernziel

Diplomierte HF Kindererzieher/innen übernehmen in Betrieben der schul- und familienergänzenden Betreuung Leitungs- und Führungsaufgaben sowie Aufgaben in der Elternarbeit und in der Konzept- und Qualitätsentwicklung. Daneben übernehmen sie im beruflichen Alltag über weite Strecken die gleichen Betreuungs-, Bildungs- und Erziehungsaufgaben wie die Fachpersonen Betreuung, jedoch mit mehr Fach- und Führungsverantwortung. Ausbildungen auf der Stufe der Höheren Fachschulen befähigen ausdrücklich zur Übernahme von Fach- und Führungsverantwortung. Zudem sind HF Kindererzieher/innen auch gut gerüstet für Arbeitsbereiche im organisatorischen Rahmen der schul- und familienergänzenden Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen.

Voraussetzungen

Zulassung

Vierjährige Ausbildung
• Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis oder Abschluss einer anerkannten Mittelschule*
• Bestehen einer Eignungsabklärung der Schule
• Vorpraktikum im Berufsfeld Kindererziehung von mind. 800 h (6 Monate)
• Praxisempfehlung für die Ausbildung HF Kindererziehung

*Bei rein schulischer Vorbildung: 1 Jahr berufliche Praxis inner- oder ausserhalb des Sozialbereiches
Ausnahmen: Zulassung sur dossier ab 22. Altersjahr

Dreijährige Ausbildung
• Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Fachperson Betreuung (oder äquivalente Ausbildung)
• Bestehen einer Eignungsabklärung der Schule
• Praxisempfehlung für die Ausbildung HF Kindererziehung Nachweis, dass keine mit der Berufstätigkeit unvereinbaren Strafverfahren oder Verurteilungen vorliegen!

Kosten

CHF 600.- / Semester, exkl. Materialkosten und auswärtige Studienwochen

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2016

Dauer

3 oder 4 Jahre, je nach Vorbildung

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei untenstehendem Link.

Links

Auskünfte / Kontakt

Frau Denise Muriset
Telefon +41 61 267 55 00 / 04

oder direkt

Projektleiter HF Kindererziehung:
edgar.gusset@edubs.ch