Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Planungs-, Bau- und Umweltrecht, Überblick über das ...

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

9.621.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Planungsziele
  • Planungsgrundsätze
  • Methode der Interessenabwägung
  • Bemessung des Wohnbaulandbedarfs
  • Ablauf des Planerlassverfahren sowie des Baubewilligungsverfahrens inkl. Überblick über die Baugesuchsformulare sowie verschiedene Instrumente des Baurechts: Einsprache, Rechtsverwahrung Lastenausgleich, Ausnahmebewilligung, Projektänderung und Besitzstandsgarantie
  • Überblick über das materielle Baurecht (insbesondere der Bauverordnung und des kommunalen Baureglements)
  • Aufgaben und Instrumente der Baupolizei
  • Gründzüge des Natur- und Heimatschutzrechts, des Umweltschutzgesetzes sowie des Lärmschutz- und Luftreinhalterechts

Lernziel

Die Teilnehmenden haben eine Überblick
  • über die gesetzlichen Grundlagen im Bereich des Planungs- Bau- und Umweltrechts
  • über die Aufgaben und das Zusammenspiel der verschiedenen Behörden im Rahmen der Ortsplanung, des Baubewilligungs- und Baupolizeiverfahrens
  • über die Aufgabenteilung zwischen den verschiedenen Akteuren

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Angestellte und Behördenmitglieder von Gemeinden sowie Angestellte des Kantons, die in Planungs- und Baubewilligungsverfahren involviert sind und weitere an Fragen des Planungs-, Bau- und Umweltrechts Interessierte

Kosten

CHF 1'280.-, inkl. Unterlagen, Mineralwasser, Kaffeepausen, exkl. Spezialliteratur

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

32 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Unterricht jeweils Donnerstag Nachmittag

Links