Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsmaturität nach der Lehre (BM2), Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Wirtschaft, Vollzeit

Berufsmaturität

BZWU Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsmaturität nach Berufsabschluss - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Vorbereitungskurs-Typen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Swissdoc

5.000.15.0 - 5.000.15.18

Aktualisiert 07.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Grundlagenfächer:

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Mathematik

Schwerpunktfach:

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Wirtschaft und Recht

Ergänzungsfach:

  • Geschichte und Politik
  • Technik und Umwelt

Interdisziplinäres Arbeiten
 

Lernziel

Erweiterte und vertiefte Allgemeinbildung als Ergänzung zur abgeschlossenen beruflichen Grundbildung. Die Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen hat als Schwerpunktfach Finanz- und Rechnungswesen. Der Abschluss führt in erster Linie zum Studium an einer Fachhochschule für Wirtschaft.

Voraussetzungen

Zulassung

Eidgenössischer Fähigkeitsausweis (EFZ) oder gleichwertiger Berufsausweis

Prüfungsfreie Aufnahme für Kaufmännische Angestellte bzw. Kaufleute E-Profil bei einem Notendurchschnitt von mindestens 4,8 in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch und Wirtschaft und Recht / Wirtschaft und Umwelt) oder bestandenes Aufnahmeverfahren.

Zielpublikum

Richtet sich vor allem an Lernende aus den Berufen Kaufmann/-frau, Drogist/in und Detailhandelsfachmann/-frau.

Kosten

Für Studierende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz im Kanton St. Gallen ist die Ausbildung kostenlos. Die Einschreibegebühr von CHF 200.-, die Kosten für Lehrmittel, für die Prüfungen zur Erlangung externer Sprachzertifikate sowie für allfällige Sprachaufenthalte müssen von den Studierenden selbst getragen werden.

Abschluss

  • Berufsmaturität

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, Durchführung auf Anfrage

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links