Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Deutsch als Zweitsprache (DAZ), CAS

CAS

Pädagogische Hochschule Graubünden PH GR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Swissdoc

7.710.19.3

Aktualisiert 21.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Dieses CAS enthält 15 ECTS. 1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

  • Berufsrolle und Zusammenarbeit
  • Interkulturelle Pädagogik
  • Spracherwerbprozesse
  • Sprachstandserfassung und Förderplanung
  • Elternarbeit
  • Hören, Phonologie/ Lautarbeit, Sprechen
  • Lesen, Wortschatz, Alltagssprache/ Fachsprache
  • Schreiben und Grammatik

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich in erster Linie an Lehrpersonen des Kindergartens, der Primar- und der Oberstufe, die bereits Deutsch als Zweitsprache unterrichten und ihr Handlungsrepertoire erweitern und vertiefen möchten.

Kosten

Die Kosten für den gesamten Lehrgang betragen CHF 6'000.

Die Fachstelle Integration des Kantons Graubünden unterstützt Bündner Teilnehmende im aktuellen Lehrgang mit CHF 1200. Dadurch reduzieren sich die Kosten entsprechend.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

nächster Start: 2017

Dauer

24 Kurstage sowie Arbeit in Lenrgruppen und Selbstlernzeiten, total ca. 450 Arbeitsstunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch