Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Qualitätsmanagement, Auditor/in, interne/r...

Kurszertifikat / Kursbestätigung

ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

9.616.9.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Ziel und Nutzen eines Audits nach ISO2015
  • Kurzübersicht - Normen / Akkretitierung / Zertifizierung / Zertifizierungsstellen
  • Sozialkompetenz eines Auditors
  • Kommunikation und Fragetechnik
  • Komplikationen und Schwierigkeiten während eines Audits
  • Auditarten (Prozessaudit/ Systemaudit/ Produktaudit/ Arbeitsplatzaudit / …)
  • Audittechniken (Auditunterlagen / Audit-Checkliste / Programm)
  • Audits planen (Plan, Programm)
  • Vorbereitung der Beteiligten (Auditor / Auditteam / Auditierte)
  • Audits durchführen
  • Auditberichterstattung - Festhalten von Abweichungen (Schwachstellen / Verbesserungspotentiale)
  • Auditnachbearbeitung – Wirksamkeitsüberprüfung
  • Ausblick auf Audit- Branchennormen wie z.B. Automotiv / Medizinprodukte / Lebensmittel / Umweltmanagement / OHSAS / …

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gute Grundkenntnisse der ISO9001:2008-Norm und deren Umsetzung in einer Firma und zwei- oder mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement.
  • Von Vorteil: ZbW Q-Fachmann / Q-Manager oder gleichwertige Ausbildung (nicht Bedingung).

Kosten

CHF 1'600.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

2,5 Tage
2 Tage Kurs + 1/2 Tag Audit vor Ort

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch