Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Event Management

CAS

FHO Fachhochschule Ostschweiz > HTW Chur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.612.16.0

Aktualisiert 21.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS. 1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden. Dieses CAS umfasst 15 ECTS.

Aufbau der Ausbildung

Der Studiengang besteht aus sechs Modulen von jeweils fünf Tagen.

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer Hochschule, einer Höheren Fachschule oder eine andere vergleichbare Ausbildung und mindestens ein Jahr Berufserfahrung, davon mindestens sechs Monate im Eventbereich, oder
  • eidg. Fachausweis als Marketingfachmann/frau, PR-Fachmann/-frau, Verkaufsfachmann/-frau oder eine andere vergleichbare Ausbildung und mindestens ein Jahr Berufserfahrung, davon mindestens sechs Monate im Eventbereich, oder
  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ und mindestens drei Jahre Berufserfahrung, davon mindestens sechs Monate im Eventbereich. Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse (BWL, VWL, Marketing, Rechnungswesen, Finanzmanagement, Rechtslehre etc.) werden vorausgesetzt und müssen mit Zeugnissen belegt werden oder es muss eine Markom-Prüfung absolviert werden.
  • In Zweifelsfällen entscheidet die Studiengangsleitung über die Zulassung.

 

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Interessierte aus folgenden Kreisen: Mitarbeitende von Tourismusorganisationen, von Kongresszentren, von Kultur- und Sport-Events, von Marketing- / Sponsoring-Abteilungen, von Event-Agenturen, von Firmenanlässen und Incentives sowie PR- / Medien-Abteilungen, Verantwortliche für Messeauftritte und Sales-Promotionstouren, Verantwortliche von Sport-Infrastrukturanlagen und Freizeitzentren, Quereinsteiger/innen mit den nötigen Voraussetzungen.

Kosten

CHF 7'100 inkl. Einschreibegebühren und Unterlagen sowie Prüfungs- und Zertifikatsgebühren

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Eventmanagement

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Weitere Durchführungsorte: Samedan, St. Gallen, Gstaad, Zürich, Arosa

Zeitlicher Ablauf

Beginn

im Januar

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Diese Weiterbildung wird in Zusammenarbeit mit der Höheren Fachschule fur Tourismus (HFT) Graubünden (Academia Engiadina) angeboten.

Links