Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betriebswirtschafter/, dipl

Diplom NDS HF

Feusi Bildungszentrum

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.51.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Einführung Unternehmensführung / Betriebswirtschaftslehre
  • Selbstmanagement und Kommunikation für Führungskräfte
  • Rechtslehre
  • Beschaffung und Logistik
  • Rechnungswesen / Controlling / Investitionsrechnung
  • Marketing / PR
  • Qualität / Umwelt / Sicherheit
  • Volkswirtschaftslehre
  • Human Resources Management
  • Organisationsgestaltung und -entwicklung
  • Strategisches Management
  • Projektmanagement
  • Betriebswirtschaftliches Unternehmensplanspiel

Lernziel

Die Kursteilnehmer/innen:
  • kennen die Grundlagen der Betriebswirtschaft und verstehen die aktuellen Unternehmensführungsmodelle. Ihre Kenntnisse setzen sie vernetzt, praxis- und zielorientiert um.
  • sind in der Lage, die Managementmethode «Projektmanagement» im Unternehmensalltag anzuwenden.
  • führen Personal sicher und fördern ihre Mitarbeitenden gezielt.
  • kennen die finanziellen Führungs- und Controllinginstrumente und setzen Finanz- und Betriebsbuchhaltung unternehmensgerecht ein.

Voraussetzungen

Zulassung

Eidg. Fachausweis (Berufsprüfung), Eidg. Diplom (höhere Fachprüfung), Diplom einer höheren Fachschule, Fachhochschul- oder Hochschulabschluss

Bei einer vergleichbare Ausbildung bzw. langjährigen qualifizierten Berufspraxis prüft die Schulleitung eine mögliche Sur-Dossier-Aufnahme.

Zielpublikum

Berufsleute, welche in ihrem aktuellen und künftigen Berufsumfeld fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse benötigen.

Kosten

CHF 3'375.- pro Quartal inkl. Transferberichte, Diplomarbeit, Fallstudie und mündliche Prüfung; exkl Bücher und Lehrmittel; Einschreibegebühr CHF 210.-

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Dipl. Betriebwirtschafter/in NDS HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 Semester (394 Präsenzlektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Unterricht: Dienstag- und Donnerstagabend plus eine Projektwoche/Semester oder Dienstagabend und Samstagvormittag

Links