Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Blasmusikdirektion, Zertifikatsausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule der Künste Bern HKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern 22 (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Swissdoc

7.824.5.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung vermittelt folgende Kompetenzen:

  • Dirigieren: Musikalische Leitung von Proben und Konzerten mit hoher Fach- und Sozialkompetenz
  • Hauptinstrument bis Oberstufe 1 des SBV oder Stufe IV des SMPV
  • Klavierpraxis
  • Gehörschulung zur Fähigkeit für mehrstimmiges Hören
  • Harmonielehre: Harmonische Analyse von vierstimmigen Sätzen bis Romantik, Generalbass und harmonisieren von Melodien
  • Formenlehre: Analyse und Benennung von barocken und klassisch-romantischen Sätzen
  • Musikgeschichte mit Schwerpunkt auf Bläser – und Blasmusik
  • Literaturkunde, Partiturstudium und Programmgestaltung
  • Instrumentieren: Für verschiedene Besetzungstypen
  • Workshops und Hospitationen bei Vereinen

 

Unterricht: Mittwochs, ab Mittag bis Abend

Lernziel

Die Ausbildung befähigt Studierende, Blasmusikvereine der unteren Stärkeklassen kompetent zu leiten.

ECTS Punkte

120

Voraussetzungen

Zulassung

  • Theoretische Kenntnisse entsprechend Dirigentenkurs Mittelstufe des SBV.
  • Beherrschen eines Instrumentes auf fortgeschrittenem Niveau.
  • Vorbildung auf dem Klavier (Kadenzspiel empfohlen)
  • Über die Aufnahme entscheidet eine schriftliche Prüfung. Vorspiel, Gehörtest und ein Gespräch mit der Kandidatin, dem Kandidaten.

Kosten

Ausbildungsblöcke A bis D: Semestergebühren CHF 2'300.- Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien. Der Ausbildungsblock E richtet sich nach dem jeweiligen Ausbildungsstand. Die Dauer ist individuell und die Kosten müssen nach Aufwand zusätzlich übernommen werden.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern 22 (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Ausbildung wird vom Schweizer Blasmusikverband (SBV) in Zusammenarbeit mit der  Hochschule der Künste Bern (HKB) angeboten.

Links