Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Deutsch als Zweitsprache DaZ (Zusatzqualifikation)

CAS

Pädagogische Hochschule St. Gallen PH SG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rorschach (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung - Sprachkurse

Swissdoc

9.710.5.0 - 9.851.1.0

Aktualisiert 24.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Einführungsveranstaltung
  • Modul 1: Grundlagen DaZ
  • Modul 2: Grammatik für DaZ-Lehrpersonen
  • Modul 3: Leseförderung in DaZ
  • Modul 4: Schreibförderung in DaZ
  • Modul 5a: Planungsfragen in DaZ
  • Modul 5b: Praxismodul und Zertifizierungsarbeit
  • Modul 6: Wortschatzarbeit und Wortschatzerwerb
  • Modul 7: Lehrmittel und Unterrichtsmaterial für DaZ
  • Modul 8: Austausch von Praxiserfahrungen und Auswertung der Unterrichtshospitation
  • Modul 9: administrative und rechtliche Fragen sowie 1 Halbtag nach den Bedürfnissen der Kursteilnehmenden
  • Präsentation und Austausch der Zertifizierungsarbeiten

Die Teilnehmenden

  • aktualisieren ihre Kenntnisse in der Erst- und Zweitspracherwerbsforschung und verknüpfen diese mit dem DaZ-Unterricht
  • verstehen die Spracherwerbssituation von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund
  • erweitern ihre theoretische und praktische Kompetenz in Deutsch als Zweitsprache
  • kennen die deutsche Sprache nicht nur als eigene Erstsprache, sondern verfügen über grammatisches und linguistisches Hintergrundwissen
  • setzen sich mit Formen der Sprachstandsmessung und Evaluation auseinander
  • erkennen ihre eigene Interkulturalität und setzen sich mit dem interkulturellen Lehren und Lernen auseinander
  • entwickeln ihr professionelles Bewusstsein für die spezifischen Aufgaben im schulischen Lernfeld ihrer Schülerinnen und Schüler weiter
  • gewinnen eine Überblick über konstruktive Formen der Zusammenarbeit mit allen am Schulerfolg beteiligten Lehrkräften

Aufbau der Ausbildung

Für die Zusatzqualifikation DaZ werden 6 ECTS-Punkte angerechnet. 1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 30 Stunden.

1. geführte Veranstaltungen (12 Tage)
2. individuelle inhaltliche Vertiefung der geführten Veranstaltungen
3. Unterrichtshospitationen und deren Auswertung
4. Zertifizierungsarbeit

Voraussetzungen

Zulassung

  • ein entsprechendes Lehrdiplom
  • eine Anstellung als DaZ-Lehrperson
  • der Vorschlag der jeweiligen Schulgemeinde

Die Anerkennung von Vorleistungen ist möglich und wird durch die Studienleitung "sur dossier" vorgenommen.

Kosten

CHF 3'800.- (inkl. Beurteilung des Portfolios, Studienberatung und Zertifizierung)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Zertifikat Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache auf der Primarschulstufe und im Kindergarten, Pädagogische Hochschule St. Galen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rorschach (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

ca. 14 Monate, 170 Lernstunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Absolvent/innen der ZQ DaZ können ihre Zusatzqualifikation (6 ECTS, Modul 1 – 9) zu einem CAS (10 ECTS) ausbauen, indem sie zusätzlich die Module 10 – 13 (4 ECTS) absolvieren (siehe Angebot Deutsch als Zweitsprache, CAS)

Links