Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizinische Grundlagen

Diplom / Zertifikat des Anbieters

magenta

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Reiden (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.725.8.0 - 9.724.1.0

Aktualisiert 14.03.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Lehrgang «Medizinische Grundlagen» fördert das Verständnis von gesunden und krankhaften Vorgängen im menschlichen Körper.

Therapeuten und Therapeutinnen können dadurch die Krankengeschichte ihrer Klientinnen und Klienten besser erfassen und mit Fachpersonen der Medizin und Psychiatrie Fachgespräche führen und deren Terminologie verstehen.

Der Nachweis der medizinischen Grundlagen ist ein integrierender Bestandteil der therapeutischen Ausbildung. Dieser Lehrgang steht für unsere Auszubildenden der Kunsttherapie wie auch für alle anderen Interessierten offen.

Anatomie - Physiologie - Pathologie - Anamnese - Diagnostik - Gesprächsführung - Psychologie - Psychosomatik - Psychopathologie - Hygiene - Notfälle

Lernziel

Die Studierenden erkennen die Funktionsweise und die Zusammenhänge zwischen Körper, Psyche und mentalen Vorgängen. Das erlernte Grundlagenwissen dient als Basis für die therapeutische Arbeit.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Gesundheitsberufe, Komplementärtherapien, Sozialpädagogen, Pädagogen, Künstlerin-nen/Künstler, Coaches/Berater, Interessierte Menschen

Kosten

Fachseminare CHF 3‘900.-, zahlbar in 2 Raten oder monatliche Ratenzahlung nach Absprache möglich
Notfälle CHF 450.-
Prüfungsgebühr CHF 150.–
Pflichtliteratur CHF 125.–

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Modulprüfungen und Schlussqualifikations-Verfahren. Zertifikat mit detailliertem Leistungsbeschrieb.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Reiden (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jederzeit möglich

Dauer

1 Jahr
Dienstagabend, je 3.5 Stunden pro Abend

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Für die HFP (höhere Fachprüfung) müssen 150,5 Stunden (Module 1 – 4) und 15 Stunden (Modul 5 Notfälle) besucht werden.