Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kaufmännische Mitarbeiter/in in der Hotellerie, Diplom hotelleriesuisse, Bilingualer Lehrgang (Hotel-Handelsschule)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ - Abschluss Verband

Institut Minerva Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

5.611.5.0 - 5.611.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Information/Kommunikation/Administration
  • Rechnungswesen, Rechtskunde, Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Staat  und Gesellschaft
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Branchenkunde: Hotel-Gastro-Tourimus
Ein Teil der Fachbereiche Wirtschaft und Gesellschaft sowie Informatik wird zweisprachig unterrichtet

Lernziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich auf das Diplom der hotelleriesuisse das berechtigt, an einer Hotelreception arbeiten zu können.

Voraussetzungen

Zulassung

Als Zweitausbildung für Berufsleute aus der Branche
Gute Begabung für Fremdsprachen.

Kosten

CHF 9700 pro Schulsemester (CHF 1617 pro Monat bei monatlicher Zahlung)
CHF 1800 pro Praktikumsemester

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Diplom der hotelleriesuisse
Es wird in beiden Fremdsprachen eine Prüfung in Hotelkommunikation abgelegt, welche zum Sprachausweis "Accueil" führt, der Europaweit anerkannt ist

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar und August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 Jahre
1 Jahr Unterricht
1 Jahr Praktikum

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Links