Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Ayurveda Massage Practioner, Ausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Kientalerhof, Schule für Körpertherapie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Kiental (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Allgemeine Einführung in die theoretischen Grundlagen
  • Philosophie des Ayurveda
  • Ayurvedische Konstitutionslehre
  • Ayurvedische Diagnoseverfahren
  • Grundlagen ayurvedischer Anatomie und hysiologie
  • Verdauung und Ausscheidung
  • Grundlagen der Reinigungstechniken des yurveda
  • Ayurvedische Gesundheitslehre
  • Ayurvedische Tages- beziehungsweise ahresroutine
  • Anatomie des Bewegungsapparates: Haltungsarbeit, Körpertraining, Yoga
  • Symptome und Verlauf von Krankheiten Individuelle konstitutionsgerechte Behandlungsstrategien
  • Grenzen und Möglichkeiten ayurvedischer Therapie
  • Ayurvedische Ölkunde und Produkteschulung
  • Ölanwendung im Ayurveda
  • Spezielle Techniken der Teilkörpermassage

Lernziel

Die Ausbildung zum/zur Ayurveda-Masseur/in vermittelt Techniken und Behandlungsabläufe der ayurvedischen Ölmassage. Die Teilnehmenden erlernen die Konstitutionsbestimmung (Doshas) und die darauf basierende Behandlungsstrategie, die ayurvedischen Techniken der Ganzkörper- und Teilkörpermassagen mit typgerecht abgestimmten Ölen, Kräuterpulvern oder Seiden-Handschuhen als Einzel- und Synchronmassage.

Kosten

CHF 1'155.- pro Level

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Kiental (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Ausbildung in 4 Teilen à je 42 Stunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es werden Infoabende an verschiedenen Orten durchgeführt.

Level 1 (mind. 35 Kursstunden) und Level 2-4 (je ca. 30 Kursstunden) können als Weiterbildung (EMR) deklariert werden.

Links