Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizinische Fortbildung

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Walliser Ärztegesellschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sitten (VS)

Unterrichtssprache

Französisch - Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.724.2.0

Aktualisiert 18.03.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die VSÄG als Partner, Organisator + Koordinator unterschiedlicher Weiterbildungen im Wallis für:

  • Ärzte und Spezialisten, medizinische Assistenten und Apotheker und verschiedene Berufe im Gesundheitswesen. Ausbildungen verschiedener Themen im medizinische Bereich (Infektiologie, Endokrinologie, state of the art). Register unterschiedlicher Ausbildungen im Wallis, Links auf partnerschaftlichen Internetseiten, interprofessionnelle Weiterbildungen (IGGB) mit anderen Berufen im Gesundheitswesen (wie Apotheker, Physiotherapeuten.)
  • Ergänzende spezifische Bildungen auf den Gebieten mit nichtmedizinischen Partnern (Dienststelle für Strassenverkehr, der Versicherer usw.): erlaubter Führerausweis, Arbeitsunfähigkeit.
  • Koordination der Weiterbildungen mit den Regionalverbänden (OWAeG und GMVR) und den unterschiedlichen Spezialisten-Vereinigungen der Walliser Ärztegesellschaft

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sitten (VS)

Zeitlicher Ablauf

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar

Unterrichtssprache

  • Französisch
  • Deutsch

Links