Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Teamleiter/in / Bereichsleiter/in / Institutionsleiter/in, Führlungslehrgänge im Gesundheits- und Sozial-Bereich

Abschluss Verband - Eidg. Diplom HFP - Eidg. Fachausweis BP

CURAVIVA Weiterbildung Führung und Management

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU) - Zürich (ZH) - Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.47.0 - 7.731.24.0

Aktualisiert 16.02.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die drei Lehrgänge Teamleitung, Bereichsleitung und Institutionsleitung sind für die jeweilige Führungsstufe konzipiert und orientieren sich an Ihrer Laufbahn als Führungsperson.

Führungslehrgang Teamleitung (Stufe 1)

Als Teamleiter setzten Sie sich mit Ihrer Rolle, Ihrem Führungsverständnis und –verhalten auseinander, führen Ihr Team zielorientiert, planen und organisieren die Arbeit Ihres Teams. Zudem entwickeln Sie das Team weiter und sichern die Qualität.

Führungslehrgang Bereichsleitung (Stufe 2)

Als Bereichsleitende/r führen Sie in der Regel ein Team von Kaderpersonen, vertiefen Ihr Führungsverständnis und –verhalten, entwickeln Ihren Bereich strategisch, strukturell und kulturell weiter, gestalten Schnittstellen zu anderen Bereichen, haben Budgetverantwortung für Ihren Bereich.

Führungslehrgang Institutionsleitung (Stufe 3)

Sie führen bereits mit einem breiten Wissens und Erfahrungshintergrund einen Bereich oder eine Institution. Sie erwerben sich die Kompetenzen, um Ihre Organisation nach ethischen, unternehmerischen, betriebswirtschaftlichen und fachlichen (gerontologischen, sozialpädagogischen, agogischen etc.) Grundsätzen in einem komplexen Umfeld zu führen.

Voraussetzungen

Zulassung

Führungslehrgang Teamleitung (Stufe 1)
• Abschluss auf Sekundarstufe II oder Tertiärstufe
• Funktion als Teamleitende in sozialen/ sozialmedizinischen/pflegerischen Institutionen. Für Mitarbeitende mit Tagesverantwortung nicht geeignet.
• mind. 60 %-Anstellung

Führungslehrgang Bereichsleitung (Stufe 2)
• Abschluss Stufe 1 Teamleitung (Module 1 bis 5) resp. Nachweis fremderworbener Kompetenzen
• Funktion als Bereichsleitung
• Tertiärabschluss (erforderlich für Leiten¬de von Fachbereichen Betreuung/Pflege)

Führungslehrgang Institutionsleitung (Stufe 3)
• Abschluss Stufe 1 Teamleitung und Stufe 2 Bereichsleitung resp. Nachweis fremderworbener Kompetenzen
• Funktion als Institutionsleitung oder Bereichsleitung

Zielpublikum

Führungspersonen in der jeweiligen Funktionsstufe

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Führungslehrgang Teamleitung: Zertifikat Teamleitung CURAVIVA, Zugang zur eidg. Berufsprüfung Teamleitung

Führungslehrgang Bereichsleitung: Branchenzertifikat Bereichsleitung CURAVIVA

Führungslehrgang Institutionsleitung: Zertifikat Institutionsleitung CURAVIVA, Zugang zur eidg. Höheren Fachprüfung Institutionsleitung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)
  • Zürich (ZH)
  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

Dauer:
Führungslehrgang Teamleitung: 25 Tage
Führungslehrgang Bereichsleitung: 22 Tage
Führungslehrgang Institutionsleitung: 21 Tage

Durchführung:
Führungslehrgang Teamleitung: 5x jährlich
Führungslehrgang Bereichsleitung: 1x jährlich
Führungslehrgang Institutionsleitung: 1x jährlich

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Informationen unter: Telefon: 041 419 72 92