Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Evangelischer Theologiekurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theologie, Religion, Spiritualität

Swissdoc

7.732.5.0

Aktualisiert 04.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Kurs vermittelt Wissen und bietet Raum für perslnliche Reflecion.

Hauptbereiche:

  • Die Bibel fritisch lesen
  • Themen der Theologie
  • Spuren des Christlichen
  • Ethik
  • Religionswissenschaft

Lernziel

Den christlichen Glauben und die christliche Theologie in Gegenwart und Tradition kennen und verstehen lernen, vertiefen, kritisch überprüfen und diskutieren.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Menschen, die theologische Zusammenhänge verstehen und Bekanntes überprüfen wollen, die den Glauben bedenken und neugierig auf andere Meinungen sind.

Kosten

CHF 1595.- pro Kursjahr; inkl. Kursmaterial und Unterkunft im DZ an 2 auswärtigen Wochenenden.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Testat, bei einem Besuch von mindestens 80%

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

3 Jahre (400 Stunden Präsenzzeit, d.h. 45 Einheiten zu je 3 Stunden)
1 Abend pro Woche, dazu ca. 4 Studientage und 2 Wochenenden.

Die Modularisierung erlaubt den Unterbruch jeweils zum Kursjahresende. das erlaubt, zu einem späteren Zeitpunkt oder in einem anderne Kanton den Kursbesuch fortzusetzen.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links