Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Veterinäranästhesie für tiermedizinische Praxisassistenten/-assistentinnen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Veterinärmedizinischer Weiterbildungskalender

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Tiere

Swissdoc

7.140.15.0

Aktualisiert 18.01.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der praktischen Anwendung der Inhalte. Ziel ist es dabei, Wissen zu vermitteln, welches die Anwendung von Anästhesie unter der Verantwortung eines Tierarztes sicherer und besser macht.

Inhalt:

  • Physiologie und Pathophysiologie
  • Pharmakologie
  • Anästhesietechniken
  • Schmerzbekämpfung
  • Gerätekunde und Monitoring
  • Klinische Anästhesie

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossen Ausbildung als Tiermedizinische/r Praxisassistent/-assistentin

Kosten

CHF 6500; Zahlungsmodalitäten sind variabel und Reduktionen bei Vorauszahlungen sind möglich.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Das Zertifikat wird bei bestandener fakultativer Prüfung ausgestellt. Es ist durch die GST (Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte) und VSTPA (Vereinigung der Schweizerischen tiermedizinischen Praxisassistenten/-assistentinnen) mit 36.5 Bildungpunkten anerkannt.
Der Titel VAT unterliegt einer Weiterbildungsanforderung von 3 Tagen im Bereich Anästhesie, Analgesie und Intensivmedizin pro 5 Jahre.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Frei's Schulen AG, Haldenstrasse 33

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Die Module werden laufend auf www.vet-congress.ch aufgeschaltet. Ein Beginn ist jederzeit mit jedem Modul möglich.

Dauer

Die einzelnen Module dauern jeweils 2,5 Tage und können in einem Abstand von mindestens 2 Monaten absolviert werden,

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links