Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Freitag, 22. November ab 18.00 Uhr bis Samstag, 23. November 08.00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Fotografie, Einstieg in die professionelle ..., cap professional, Praxislehrgang

Diplom / Zertifikat des Anbieters

cap Fotoschule GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

7.814.11.0

Aktualisiert 21.03.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vermittlung von professionellem Wissen und Können der Fotografie, vom handwerklichen konw-how bis zur Förderung schöpferischer Inutiotion.
Die Teilnehmenden können sich mit dem Medium Fotografie klarer ausdrücken und lernen, eine eigene bildnerische Sprache zu entwickeln.

  • Fototheorie und Equipmentkunde
  • Still-Life A
  • Bildaufbau und Bildsprache
  • Menschenbildnis A
  • digitale Labortechnik
  • Architektur und Interieur
  • Bildkonzept und Bildpräsentation
  • Still-Life B
  • Menschenbildnis B
  • Natur gestalten und Bildspuren
  • Menschenbildnis C und Landschaft
  • Still-Life C
  • Forumsanlässe und Finish

Voraussetzungen

Zulassung

Gestalterisches Flair und gute Kamera- und Photoshopkenntnisse

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplom und Portfolio

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte August, genaue Daten auf Anfrage, Bewerbungen können ab Januar eingereicht werden

Dauer

680 Lektionen, 480 davon begleitet, 200 im Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch