Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Spedition - Quereinsteigerkurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

SPEDLOGSWISS Verband schweiz. Speditions- und Logistikunternehmen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS) - Genf (GE)

Unterrichtssprache

Deutsch - Französisch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sicherheit, Polizei

Swissdoc

9.625.1.0

Aktualisiert 21.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Allgemeine Berufs- und Branchenkunde, LKW-Verkehr, Schienentransporte, Container, Überseespedition,  Luftfrachtspedition, Transportversicherung, Lagerlogistik, Zollwesen, Prüfungsvorbereitung

Lernziel

Die Teilnehmenden werden befähigt, ihre Kenntnisse von den Abläufen in der internationalen Speditionslogistik im betrieblichen Alltag anzuwenden. Sie sind in der Lage, Aufgaben im internationalen Speditionsgeschäft selbständig wahrzunehmen.

Voraussetzungen

Zulassung

Mitarbeitende, die Aufgaben im Bereich der Speditionslogistik wahrnehmen, aber über keine besonderen Branchenkenntnisse verfügen.

Kosten

Siehe Internet

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)
  • Genf (GE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

3 Semester (Total 80 Lektionen)

4 Lektionen pro Woche (20 Halbtage abwechselnd Freitagnachmittag/Samstagmorgen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Französisch

Deutsch

Bemerkungen

Nicht angesprochen sind Mitarbeitende, die sich Richtung Zolldeklarantin/Zolldeklarant weiterbilden möchten. Dafür bieten sich
spezielle Kurse an.

Links

Auskünfte / Kontakt

Annelies Greney
SPEDLOGSWISS
Elisabethenstrasse 44
4002 Basel
Tel. +41 61 205 98 16
annelies.greney@spedlogswiss.com