Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schulzahnpflege-Instruktorin (SZPI)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Stiftung für Schulzahnpflege-Instruktorinnen SZPI

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Neumünster (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.724.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

1. Tag

  • Organisation und des Einsatzes als SZPI
  • Gesetzliche und rechtliche Grundlagen der Anstellung
  • Spezifische zahnmedizinische Aspekte der Prävention bei Kindern und  Jugendlichen, besonders: Einsatz der Fluoride, Bedingungen der Gruppenprophylaxe
  • Grundlagen einer zahngesunden Ernährung
  • Förderung der Mundgesundheit als Teil der Gesundheitsförderung

2. Tag

  • Pädagogik/Didaktik, Unterricht
  • Lernen der Zahnpflege innerhalb des kindlichen Lernens
  • Klassenführung
  • Zusammenarbeit mit Lehrpersonen und Schulleitungen
  • Planen, Erstellen und Durchführen von Lektionen mit praktischen Übungen
     
Neu vermittelt ein eintägiger Vorkurs den angehenden
SZPI ohne zahnmedizinische Vorbildung zahnmedizinisches
Grundlagenwissen.

Lernziel

Als Vertreter/in der Schulzahnpflege die Prophylaxe in der Schule durchführen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Fachliches Wissen von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Freude, mit Kindern zu arbeiten.
  • Basis-Computerkenntnisse
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutscher Sprache

Kosten

CHF 490.-; inkl Vademecum, exkl. Lehrmittel CHF 85

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Neumünster (ZH)

Klosbachstrasse 36a, 8032 Zürich (Foyer Pfarreizentrum St. Anton)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juni, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 aufeinanderfolgende Tage
sowie die praktische Arbeit als Praktîkum

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links